Quantitative Sozialforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rational-Choice-Theorie

Braun, Norman, Thomas Gautschi, 2011: Rational-Choice-Theorie. Weinheim und München: Beltz Juventa.

Aus dem Klappentext: "Die Rational-Choice-Theorie ist ein sehr verbreiteter Ansatz in den Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften. In ihrem Mittelpunkt stehen insbesondere diejenigen Gründe und Folgen des menschlichen Verhaltens, die mit Entscheidungen zwischen konkurrierenden Alternativen in unterschiedlich strukturierten Situationen zu tun haben.
Die Rational-Choice-Theorie erlaubt im Rahmen von Modellierungen die Deduktion von empirisch prüfbaren Aussagen. Daher werden nicht nur die Varianten der Theorie besprochen, sondern auch Anwendungen aus der Soziologie, Politikwissenschaft und Ökonomik."

Nähere Informationen zum Buch finden Sie auf der begleitenden Webseite sowie der Verlags-Webseite.