Quantitative Sozialforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vorlesung "Einführung in die Methoden der quantitativen Sozialforschung"

Vorlesung Einführung in die Methoden der quantitativen Sozialforschung, Bachelor Soziologie (+NF-Studierende), Prof. Dr. Katrin Auspurg, Mittwoch 08:00-10:00 c.t., Audi Max (A030)

Einsichtnahme in die Nachholklausur

Die Einsichtnahme findet statt am 08.11.2017 von 10:30 bis 11:30 Uhr in Raum 112 im Institut für Soziologie, Konradstr. 6. Es ist eine Anmeldung per E-Mail an christian.ganser@soziologie.uni-muenchen.de bis 02.11.2017 erforderlich. Bitte beachten Sie: Es wird nicht in jedem Fall sofort eine Anmeldebestätigung versandt. Gedulden Sie sich.

Veranstaltungsnummer: 15295

Grundkenntnisse in den Methoden der empirischen Sozialforschung werden als wichtige Kompetenz in fast allen sozialwissenschaftlichen Berufsfeldern nachgefragt. Inwieweit können wir Forschungsergebnissen in Medien oder in wissenschaftlichen Studien vertrauen? Wie und unter welchen Bedingungen lassen sich anhand von (kleinen) Stichproben oder Befragungen gewonnene Erkenntnisse verallgemeinern? Was versteht man unter validen Ergebnissen? Die Vorlesung führt Studierende in die grundlegende Logik der quantitativen empirischen Sozialforschung ein. Teilnehmende gewinnen einen Überblick über die wesentlichen Phasen und Elemente des Forschungsprozesses sowie über die wichtigsten Methoden der quantitativen Datenerhebung. Dabei werden Methoden und Techniken behandelt, die praktisch in allen sozialwissenschaftlichen Disziplinen Verwendung finden. Zentrale Inhalte sind wissenschaftstheoretische Grundlagen, Gütekriterien, Forschungsdesigns sowie Erhebungs- und Auswertungsmethoden der quantitativen empirischen Sozialforschung.

In den begleitenden Übungen wird der Stoff anhand von aktuellen Beispielen und klassischen Studien besprochen. Die Teilnahme an diesen Übungen wird dringend empfohlen.

Leistungsnachweis: Klausur

Hinweise zur Klausur (PDF, 120 kB)

Programm (PDF, 180 kB)

Hörsaaleinteilung für die Klausur

Bitte beachten Sie unbedingt die folgende Hörsaaleinteilung:

Raum Anfangsbuchstabe des Familiennamens
Audimax A - J
N 120 K - R
M 018 S - Z

Skripten

Termin Skript
26. April Vorlesung 1 (PDF, 1.4 MB)
03. Mai Vorlesung 2 (PDF, 445 KB)
10. Mai Vorlesung 3 (PDF, 490 KB)
17. Mai Vorlesung 4 (PDF, 312 KB)
24. Mai Vorlesung 5 (PDF, 312 KB)
31. Mai Vorlesung 6 (PDF, 438 KB)
07. Juni Vorlesung 7 (PDF, 1.1 MB)
14. Juni Vorlesung 8 (PDF, 684 KB)
21. Juni Vorlesung 9 (PDF, 622 KB)
28. Juni Vorlesung 10 (PDF, 6.7 MB)
05. Juli Vorlesung 11 (PDF, 343 KB)
12. Juli Vorlesung 12 (PDF, 1.8 MB)
26. Juli Vorlesung 13 (PDF, 1.0 MB)

Literatur:
Diekmann, Andreas (2014): Empirische Sozialforschung (9. Auflage). Reinbek: Rowohlt.
Opp, Karl-Dieter (2014): Methodologie der Sozialwissenschaften (7. Auflage). Wiesbaden: Springer VS.
Schnell, Rainer/Hill, Paul/Esser, Elke (2013): Methoden der empirischen Sozialforschung (10. Auflage). München: Oldenbourg.

Materialien für die Übungen

Termin Übungsblatt Weitere Materialien
8./9. Mai Übungsblatt 1
15./16. Mai Übungsblatt 2
22./23. Mai Übungsblatt 3
29./30. Mai Übungsblatt 4
12./13. Juni Übungsblatt 5
19./20. Juni Übungsblatt 6
26./27. Juni Übungsblatt 7
3./4. Juli Übungsblatt 8
10./11. Juli Übungsblatt 9 Beispielklausur
17./18. Juli
24./25. Juli