Quantitative Sozialforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Katrin Auspurg, Andreas Schneck und Thomas Hinz zu ethnischer Diskriminierung am Wohnungsmarkt

Auspurg, K., A. Schneck, T. Hinz, 2018: Closed doors everywhere? A meta-analysis of field experiments on ethnic discrimination in rental housing markets. Journal of Ethnic and Migration Studies. doi: 10.1080/1369183X.2018.1489223

Claudia Diehl, Thomas Hinz und Katrin Auspurg zur Einwanderungskontrolle in der Schweiz

Diehl, C., T. Hinz, K. Auspurg, 2018: Wer hat Angst vor hochgebildeten Zuwanderern? Erklärungsversuche für die
Unterstützung einer Einwanderungskontrolle in der Schweiz. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie 44: 9-33. doi: 10.1515/sjs-2018-0004

Katrin Auspurg zu faktoriellen Surveys

Auspurg, K., 2018: Konfundierte Ergebnisse durch ein zu stark beschränktes Design? Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, https://doi-org.emedien.ub.uni-muenchen.de/10.1007/s11577-018-0515-0

Andreas Schneck zum Publication Bias

Schneck A., 2017: Examining publication bias—a simulation-based evaluation of statistical tests on publication bias. PeerJ 5:e4115 https://doi.org/10.7717/peerj.4115.

Katrin Auspurg, Thomas Hinz und Andreas Schneck zu Berufungschancen von Wissenschaftlerinnen

Auspurg, K., T. Hinz, A. Schneck, 2017: Berufungsverfahren als Turniere: Berufungschancen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Zeitschrift für Soziologie 46: 283-302, doi: 10.1515/zfsoz-2017-1016.

Zerrin Salikutluk und Stefanie Heyne zu Geschlechterrollen und Mathematikleistungen

Salikutluk, Z., S. Heyne, 2017: Do Gender Roles and Norms Affect Performance in Maths? The Impact of Adolescents’ and their Peers’ Gender Conceptions on Maths Grades. European Sociological Review 33: 368–381, doi: 10.1093/esr/jcx049.

Katrin Auspurg, Thomas Hinz und Carsten Sauer zum "Gender Pay Gap"

Auspurg, K., T. Hinz, C. Sauer, 2017: Why Should Women Get Less? Evidence on the Gender Pay Gap from Multifactorial Survey Experiments. American Sociological Review 82: 179-210, doi: 10.1177/0003122416683393.

Marc Keuschnigg und Christian Ganser zur Weisheit der Vielen

Keuschnigg, M., C. Ganser, 2017: Crowd Wisdom Relies on Agents' Ability in Small Groups with a Voting Aggregation Rule. Management Science 63: 818-828, doi: 10.1287/mnsc.2015.2364.